Amadeus Awards 2016


Die Live-Acts

Sarah Connor, Gregor Meyle, Wanda, Conchita, Parov Stelar, Norbert Schneider, Hannah, Poxrucker Sisters & The Baseballs, Schmieds Puls und Zoe live bei den Amadeus Awards am 3.4.2016.

Nach dem Song Contest Sieg 2014 krönt die dreifache Amadeus Preisträgerin Conchita ein weiteres erfolgreiches Jahr mit ihrem ersten Longplayer „Conchita”, den sie außerhalb Europas auch in Australien und Japan veröffentlichte und ab 13. April auf ihrer ersten Tour (live.conchitawurst.com) mit nie gehörten Live-Arrangements vorstellt. Weitere Highlights waren ihre Auftritte beim Eurovision Song Contest in Wien und ihre Show in der Oper von Sydney, die sie Anfang März im ausverkauften Haus spielen durfte. Nun ist Conchita wieder zurück in Österreich und wird ihren Song „Firestorm“ auf der Amadeus Bühne im Volkstheater präsentieren.

Wanda haben im vergangenen Jahr mit ihrem zweiten Album „Bussi“ die Spitze der österreichischen Charts gestürmt, nebenbei Platin abgeräumt und damit bewiesen, dass ihr erstes Album „Amore“ keine Eintagsfliege war. Wanda sind mit 5 Nominierungen eine der Top – Favoriten bei den diesjährigen Amadeus Austrian Music Awards und werden bei der Verleihung ihre aktuelle Single “Gib mir alles” performen.

 Norbert Schneider ist nicht nur in der Kategorie Jazz/World/Blues nominiert, sondern wird auch auf der Amadeus Bühne mit seinem Gutelaunesong „Immer schee draubleim“. Unterstützung erhält er dabei von seiner Band und dem Musikverein Prottes. Ob im Volkstheater oder vor den TV Geräten: Mitsingen und Mittanzen ist bei diesem Ohrwurm ausdrücklich erwünscht.

Nachdem sich die Poxrucker Sisters und The Baseballs bei einer TV Show kennen gelernt haben, beschlossen sie spontan, gemeinsame musikalische Sache zu machen. Was nun mit einem einzigartigen Auftritt beim Amadeus Realität wird, denn dort werden sie mit einem Medley aus ‚Herzklopfn‘ und ‚Never Ever‘ die Bühne des Volkstheaters rocken.

Wie Alpenpunk funktioniert, zeigt Hannah eindrucksvoll mit ihrer neuen Single „Scheissegal“ – der perfekte Vorgeschmack auf ihr im April erscheinendes Album „Aufstieg“. Ein echter Hit für alle starken Frauen! Aktuell ist Hannah die erfolgreichste österreichische Sängerin – mit Platinstatus für ihr Album “Weiber es isch Zeit!”, das 64 Wochen (Peak #3) in den Albumcharts vertreten war, sowie mit über 150 Auftritten im Jahr!

Schmieds Puls sind die Gewinner des Amadeus FM4 Awards. Die Band setzte sich gegen starke Konkurrenten wie Wanda und Bilderbuch durch. Schmieds Puls bestehen aus der Sängerin und Komponistin Mira Lu Kovacs, dem Schlagzeuger Christian Grobauer und dem Kontrabassisten Walter Singer. Beim Amadeus werden sie ihren Song „Joy“ zum Besten geben.

 

Sarah Connor mit Solo-Auftritt und im Duett mit Gregor Meyle live bei der Award-Show

Auf ihrem aktuellen Album „Muttersprache“ – sowohl in Österreich als auch in Deutschland mit Doppelplatin ausgezeichnet – schreibt die Sarah Connor ihre Texte zum ersten Mal selbst. Bei den diesjährigen Amadeus Austrian Music Awards wird sie ihren Song „Kommst Du mit mir“ präsentieren. Als Draufgabe werden Sarah Connor und Gregor Meyle im Duett „Keine ist wie Du“ zum Besten geben. Viele kennen Gregor Meyle erst seit „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“, wo er neben Sarah Connor auch an der Seite von Xavier Naidoo oder Andreas Gabalier begeisterte. In Österreich war er danach mit zwei Alben Top Five, seine treue Fangemeinde aber hat er sich schon vorher erspielt. Ehe im November sein neues Album erscheint, kann man Gregor Meyle und Band am 5.6.2016 in der Arena Wien bei einem Open Air wieder live erleben.

 

Premiere: Parov Stelar präsentiert seinen neuen Song „Timeline” erstmals im TV

Parov Stelar ist heuer drei Mal für einen Amadeus Award nominiert, in den Kategorien Künstler des Jahres, Electronic/Dance und als Best Live Act presented by ÖTicket. „2015 konnten wir mit den vier Österreich-Shows mehr als 50.000 Fans erreichen, also ein ausverkauftes Ernst Happel Stadion. Ich freue mich sehr, dass wir in dieser für uns wichtigsten Kategorie Best Live Act nominiert sind,“ so Marcus Füreder alias Parov Stelar. Auf der Amadeus Bühne wird er mit seinem neuen Song „Timeline“ gemeinsam mit seiner Band aufhorchen lassen – eine TV Premiere!

 

Zoë singt für Österreich und auch für das Amadeus-Publikum

Seit Mitte Februar steht es fest: Die 19-jährige Zoë Straub fährt im Mai für Österreich zum Eurovision Song Contest nach Stockholm. Mit ihrem Lied „Loin d´ci“ wird sie am Abend der Award Show eine Brise französischen Charme ins Volkstheater und über die TV Geräte der ATV Zuseher zaubern.

 

Prominente Persönlichkeiten überreichen die Awards an die Gewinnerinnen und Gewinner

Auch heuer konnten wieder prominente Persönlichkeiten als Presenter der Amadeus Awards gewonnen werden: Dagmar Koller, Maddalena Hirschal, Nina Hartmann, Vea Kaiser, Hubert von Goisern, Boris Bukowski, Gregor Meyle, The Baseballs, Michael Steinocher, Wendja, Austrofred, Raoul Haspel, Nina Saurugg, Anna Laura Kummer, Julia Buchner und Franziska Trost werden am 3. April die begehrten Awards im Wiener Volkstheater an die Gewinnerinnen und Gewinner überreichen.

 

ATV ist 2016 wieder Amadeus TV-Partner

Sendung der Award-Show im Hauptabend am 03. April 2016 um 21:20 Uhr und via Stream auf ATV.at
ATV Sonntag, 27. März 2016, 13.30 Uhr – Die Reportage: Conchita Superstar!
ATV2 Samstag, 2. April 2016, 20.15 Uhr – ATV Die Reportage: Conchita Superstar!
ATV2 Samstag, 2. April 2016, 21.20 Uhr – AMADEUS – der österreichische Musikpreis
ATV Sonntag, 3. April 2016, 19.33 Uhr – Hi Society
ATV Sonntag, 3. April 2016, 20.15 Uhr – Wie wird man Pop-Star in Österreich?
ATV Sonntag, 3. April 2016, 21.20 Uhr – AMADEUS Austrian Music Awards 2016
im Anschluss Parov Stelar: Live @ Pukkelpop! (Weltpremiere)
ATV2 Montag, 4. April 2016, 20.15 Uhr – AMADEUS Austrian Music Awards 2016 (Wiederholung)
im Anschluss Parov Stelar: Live @ Pukkelpop!